Sammelstiftungen

Unabhängige Sammelstiftungen

 

Unternehmen, deren Volumen die kosteneffiziente Führung einer eigenen Pensionskasse nicht ermöglicht, können die Personalvorsorge einer Sammelstiftung übertragen. Die Bedürfnisse und Anforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen sind je nach Branche, Betriebsgrösse und Organisationstruktur anders. Deshalb bietet die DR. MARTIN WECHSLER AG in drei eigenständig gegründeten und verwalteten Sammelstiftungen unterschiedliche Lösungen mit spezifischen Schwerpunkten an. Allen gleich ist die kompetente Beratung und Betreuung durch unsere Experten, die fachkundige, unkomplizierte Verwaltung und das ausgezeichnete Preis-/Leistungsverhältnis.

 

Logo Transparenta

TRANSPARENTA Sammelstiftung für berufliche Vorsorge

  • Erfolgsbeteiligung wie bei einer eigenen Pensionskasse
  • Günstige Kapitalanlage wie bei einer Gemeinschaftseinrichtung
  • Nachhaltige Anlagestrategie mit attraktiven Renditechancen dank Aktienquote von 29 %
  • Individueller Deckungsgrad: keine Verwässerung von Reserven
  • Firmen ab 6 Mitarbeitenden

www.transparenta.ch

Logo Trikolon

TRIKOLON Sammelstiftung für berufliche Vorsorge

  • Erste Alternative zum Vollversicherungsmodell
  • Investitionen schwergewichtig in selbstgehaltene, renditestarke Immobilien und sichere Hypotheken
  • Umhüllender Umwandlungssatz (5.5 %) mit attraktiver Verzinsung (1.75%)
  • Firmen ab 1 Mitarbeitenden

www.trikolon.ch

Logo Gewerbepensionskasse

GEWERBEPENSIONSKASSE

  • Speziell für die Anforderungen kleiner und mittlerer Gewerbebetriebe aus der gesamten Deutschschweiz
  • Gegengeschäfte bei eigenen regionalen Bauprojekten
  • Individueller Deckungsgrad: keine Verwässerung von Reserven
  • Firmen ab 3 Mitarbeitenden

www.gewerbepensionskasse.ch

Alle drei Sammelstiftungen profitieren vom hauseigenen Care-Management. Das Vermeiden von potenziellen Invaliditätsfällen bringt erhebliche Kosteneinsparungen und senkt die Prämien.